facebook
twitter
google
youtube
social-feedback

Harry Lange stürmt auch im kommenden Jahr für den EC Bad Nauheim - Intensivere Einbindung in die Nachwuchsarbeit geplant

Auch der zweite "Dauerbrenner" bleibt dem EC Bad Nauheim erhalten: Der nach Daniel Ketter dienstälteste Spieler in Reihen der Roten Teufel, Harry Lange, geht in seine bereits sechste Saison am Kurpark, wo er bislang 286 Ligaspiele für die Kurstädter absolvierte. Das Besondere dabei: In allen bisherigen vier DEL2-Saisons verpasste der Deutsch-Österreicher mit der Rückennummer 24 kein einziges Pflichtspiel.

Neben seinem Engagement im DEL2-Team wird Lange sich nächste Spielzeit noch intensiver mit den beiden hauptamtlichen Coaches im Stammverein, Daniel Heinrizi und Alexander Baum, um den Nachwuchs des EC Bad Nauheim kümmern. Bereits in den letzten zwei Jahren agierte er als Co-Trainer im DNL2-Team. Diese Zusammenarbeit soll nun auch auf andere Nachwuchsmannschaften ausgeweitet werden.

"Harry ist ein wertvoller Spieler für unser Team, den ich in allen Spielsituationen bringen kann. Er ist sowohl als Center sowie auch als Außenstürmer einsetzbar. In unserer Mannschaft ist er ein Spieler, der die jungen Akteure führen soll", so Chef-Coach Petri Kujala zur Unterschrift des 33-Jährigen. "Ich fühle mich nach wie vor topfit und will mindestens noch ein Jahr weiterspielen", sagt Harry Lange. "Auch auf die intensivere Arbeit im Nachwuchsverein mit allen Coaches und Kids freue ich mich sehr. Der EC ist für mich eine zweite Heimat geworden und ich möchte in allen Bereichen etwas dazu beitragen, dass der Club erfolgreich ist", so der Angreifer.

"Wir freuen uns, Harry eine weitere Saison als Spieler sowie als Nachwuchstrainer an uns binden zu können", sagt der Sportvorstand des Stammvereins, Martin Flemming. "Von seiner langjährigen Erfahrung konnten wir letztes Jahr schon profitieren und nächste Saison wird sich seine Mitarbeit weiter positiv bemerkbar machen. Damit gehen wir als e.V. mit der Spielbetriebs GmbH einen weiteren Schritt in die richtige Richtung, was das DEB-Ausbildungskonzept angeht", so der frühere Profi.

Somit ist Harry Lange bereits der 24. Spieler Im Kader des EC Bad Nauheim der Saison 2017/18 (inkl. Förderlizenzen). Hier geht es zum aktuellen Teamroster.


Geht in seine sechste Saison bei den Roten Teufeln: Stürmer Harry Lange
(Foto: EC Bad Nauheim)

Zurück