Harry and Friends vs. Oberliga Meister ’13

Viele Helden des Oberliga Meisterteams 2012/13 werden bei Harrys Abschiedsmatch nochmal im altehrwürdigen Colonel-Knight-Stadion auflaufen und damit Erinnerungen an den Titel 2013 lebendig werden lassen.

Zu den Spielern fehlte bisher aber noch ein weiterer Name auf dem Oberliga Meister `13-Teamsheet, der ebenso für den Titel und den Aufstieg des EC Bad Nauheim in die DEL2 mit verantwortlich war: Für das Highlight-Spiel am Samstag, den 10.11.2018, 18:30 Uhr (Länderspielpause) wird auch er “extra eingeflogen”“:

Frank Carnevale (56): Beim Wiedersehen 2012 mit dem Italo-Kanadier in der Wetterau versprach er den Bad Nauheimern: „Der Aufstieg ist unser Ziel und zwar zum Ende dieser Saison. Die Zeit dafür ist reif (21.12.2012, Gießener Allgemeine)“.
Gesagt, getan, denn der Mann, der das EC-Team für die Saison 2012/2013 zusammenstellte, hielt sein Wort und trieb die Roten Teufel über die Overtime des fünften Finalspiels gegen Kassel bis zum Titel. Sicher für immer ein Datum der Bad Nauheimer Eishockey Historie. Der Erfolgscoach polarisierte immer durch sein Temperament, und seine manchmal überschäumenden Emotionen. Gerade deswegen liebte das Nauheimer Publikum seinen „Frank Carnevale“. Er sorgte für einen hohen Unterhaltungswert auf und neben dem Eis.
Für Fans unvergessen dürfte auch der ziemlich „schlagfertige Dialog“ des ehemaligen EC-Coaches mit seinem Pendant Greg Poss auf Iserlohner Seite im Playoff-Halbfinale 1998 im damalig ausverkauften  Colonel-Knight-Stadions gewesen sein. Gelebte Emotion!
Jetzt kehrt dieser Frank Carnevale ein drittes Mal in die Kurstadt zurück um bei Harry Langes Abschiedsspiel dabei zu sein.  Er freut sich auf ein Wiedersehen mit den Fans und seinen Spielern, für welche er mit Leib und Seele an der Bande stand. Natürlich hat der „Coach“ es sich nicht nehmen lassen, eine Videobotschaft zu schicken. Wer genau hinhört, bemerkt den augenzwinkernden Seitenhieb für seinen ehemaligen Spieler Harry Lange, aber auch die pure Freude, alte Bekannte und „all the great fans of Bad Nauheim“ wiederzusehen.

Frank Carnevale, ein paar Jahre älter, aber immer noch hart aber herzlich.
Dieses einzigartige Event mit dem Meistermacher sollte man also nicht verpassen.

Die Eintrittspreise

Ticketinformationen

„Harry and Friends-Tickets vs. Oberliga Meister ’13“ sind nicht nur in der EC-Geschäftsstelle (dienstags und donnerstags, von 16:00 bis 19:00 Uhr), sondern auch im Online-Vorverkauf über unseren Ticketshop, erhältlich.

Bitte unbedingt beachten:
Das Vorkaufsrecht der Dauerkarteninhaber der DEL2-Saison 2018/2019 auf „ihre“ gewohnten Plätze ist abgelaufen – auch die Plätze der Dauerkarteninhaber wurden inzwischen dem freien Verkauf zugeführt!
Wer dennoch Wert auf seinen „Stammplatz“ legt, die Frist zum Vorkaufsrecht aber leider verpasst hat, sollte schnellstmöglich sein Wunschticket kaufen, bevor die besten Plätze ausverkauft sind.

Hockey-Guys des Highlight-Games „Harry and Friends vs. Oberliga Meister ’13“ sind:

Team “Harry and Friends”:

  • Goalies:
    Jan Guryca, Mathias Lange
  • Verteidiger:
    Marcus Götz, Tommy Jakobsen, Sven Klimbacher, Alexander Mellitzer, André Mücke, Jeremy Rebek
  • Stürmer:
    Vitalij Aab, Mark Brunnegger, Greg Day, Dusan Frosch, Stefan Herzog, Harry Lange, Nils Liesegang, Norman Martens, Andreas Pauli, Martin Prada

Team „Oberliga Meister ’13“:

  • Goalies:
    Niklas Deske, Thomas Ower
  • Verteidiger:
    Alexander Baum, Daniel Ketter, Brad Miller, Jan-Niklas Pietsch, Marius Pöpel, Aaron Reeckers, Mike Schreiber
  • Stürmer:
    Josuah Anderson, Matthias Baldys, Daniel Huhn, Janne Kujala, Michel Maaßen, Tim May, Daniel Oppolzer, Eddy Rinke-Leitans, Sven Schlicht, Chris Stanley, Patrick Strauch, Jannik Striepeke, Pierre Wex
  • Coach:
    Frank Carnevale