Harry and Friends vs. Oberliga Meister ’13

Viele Helden des Oberliga Meisterteams 2012/13 werden bei Harrys Abschiedsmatch nochmal im altehrwürdigen Colonel-Knight-Stadion auflaufen und damit Erinnerungen an den Titel 2013 lebendig werden lassen.

Wir präsentieren euch vier weitere Spieler für das Highlight-Spiel der anstehenden „Eiszeit“, am Samstag, den 10.11.2018, um 18:30 Uhr. (Länderspielpause).

André Mücke (35): Mit dem beinharten Verteidiger verbindet Harry die gemeinsame Spielzeit 2011/2012 bei den Dresdner Eislöwen; aber auch darüber hinaus brach ihr persönlicher Kontakt nie ab. Erst vor wenigen Wochen beendete „Mücke“ seine aktive Spielerkarriere mit einem Abschiedsspiel bei den Lausitzer Füchsen, zu dem auch Harry anreiste. Natürlich musste André dann nicht lange überlegen, als jetzt Harrys Gegeneinladung folgte – selbstverständlich kommt er im November gerne ins Colonel-Knight-Stadion, um unseren Lieblingsösterreicher bei seinem Abschiedsspiel zu unterstützen.

Martin Prada (51) ist ein Bad Nauheimer Urgestein und gehört hierher, wie kaum ein anderer. Ihn muss man einfach kennen, an ihm geht in Nauheim kein Weg vorbei. Der ehemalige Oberliga-Stürmer und Harry sind bereits viele Jahre befreundet; es zieht sie hobbymäßig immer noch gemeinsam auf das gefrorene Nass. „Just for fun“ toben sich die beiden „Eisverrückten“ regelmäßig in der Traditionsmannschaft des EC Bad Nauheim, die aus vielen früheren Kurstadt-Hocheycracks besteht, aus. Natürlich war es total klar und nicht anders vorstellbar – Martin gehört 100%ig ins Team „Harry and Friends“.

Daniel Huhn (32) wechselte damals, erst kurz vor dem Ende der Oberligasaison, vom ESV Buchloe (Regionalliga) in die Wetterau und erwies sich als totaler Glücksgriff. Er passte nicht nur menschlich, sondern auch auf dem Eis perfekt ins Team. Harrys Worte zu Daniel: „Daniel war für uns, wie das letzte noch fehlende, wichtige Puzzelstück in einem Bild – mit ihm waren wir einfach komplett und haben es gemeinsam gerockt. Ich freue mich riesig, nochmal mit Daniel auf dem Eis zu stehen, auch wenn wir dann gegeneinander antreten.“

Eddy Rinke-Leitans (27): Der deutsch-lettische Eishockeyspieler wechselte zum Saisonstart des Aufstiegsjahres als Tryout-Spieler vom EHC Timmendorfer Strand 06 zum EC Bad Nauheim. Innerhalb kürzester Zeit erwies sich Eddy als absolute „Qualität auf dem Eis“. Sein Tryout-Vertrag wurde in einen ECN-Festvertrag umgewandelt. Damit war der „Erste-Reihe-Stürmer“ nun fester Bestandteil des Teams der Roten Teufel. Nach dem Gewinn der Oberliga-Meisterschaft sowie dem daraus resultierenden Aufstieg in die DEL2 wechselte Eddy aber nicht nur seinen Arbeitgeber, sondern auch direkt eine Liga höher. Sein damaliges Ziel war der ERC Ingolstadt (DEL).

Die Eintrittspreise

Ticketinformationen

„Harry and Friends-Tickets vs. Oberliga Meister ’13“ sind nicht nur in der EC-Geschäftsstelle (dienstags und donnerstags, von 16:00 bis 19:00 Uhr), sondern auch im Online-Vorverkauf über unseren Ticketshop (http://bit.ly/ECNTickets), erhältlich.

Hockey-Guys des Highlight-Games „Harry and Friends vs. Oberliga Meister ’13“ sind bisher:

Team “Harry and Friends”:

  • Goalies:
    Mathias Lange
  • Verteidiger:
    Tommy Jakobsen, Alexander Mellitzer, André Mücke
  • Stürmer:
    Harry Lange, Martin Prada

Team „Oberliga Meister ’13“:

  • Goalies:
    Thomas Ower, Niklas Deske
  • Verteidiger:
    Mike Schreiber, Marius Pöpel
  • Stürmer:
    Josiah Anderson, Janne Kujala, Tim May, Chris Stanley, Patrick Strauch, Daniel Oppolzer, Eddy Rinke-Leitans, Daniel Huhn