Der Teufel ist zurück!

Als der EC Bad Nauheim im Dezember 2019 Gastgeber des WINTER-DERBYS war, strömten über 15.000 Zuschauer in das Fußball-Stadion der Offenbacher Kickers. Davon rund 11.000, die mit den „Roten Teufeln“ sympathisierten und das Team im Hessen-Derby gegen die Frankfurter Löwen lautstark und mit beeindruckenden Choreographien unterstützen. „Das war ein deutliches Signal, welche breite Fan-Basis wir haben“, blickt Geschäftsführer Andreas Ortwein stolz auf diesen 14. Dezember zurück. Seitdem hat sich vieles bewegt rund um den Traditionsverein. So beteiligten sich an einer Umfrage über 2500 Fans. Der allgemeine Tenor: Der EC steht für Seriosität, für Leidenschaft, für Emotionalität. Aber die Fans äußerten auch Wünsche und Visionen. Dazu gehörte auch die Rückkehr zum Logo mit dem ROTEN TEUFEL.

Die Führung des ECN hat diesen Wunsch aufgenommen und hat als ersten Schritt ein Sub-Logo entwickelt, das ab diesem Montag auf verschiedenen Fan-Artikeln zu sehen ist. In diesem Sub-Logo spielt auch Elvis Presley eine Rolle, denn der weltberühmte Musiker lebte einstmals während seiner Militärzeit in der Bad Nauheimer Goethestrasse. Und so zeigt das Sub-Logo die Symbiose von Elvis Presley und dem ROTEN TEUFEL. Dazu hat der ECN gemeinsam mit Radiomoderatorin Julia Nestle (HIT RADIO FFH), einem bekennenden Fan des EC Bad Nauheim, ein Video konzipiert, das ebenfalls an diesem Montag online geht. Zu sehen ist das Video unter https://youtu.be/NwMGa3RiIqM.

Anbei stellen wir Ihnen gerne Fotos vom Videodreh mit Julia Nestle zur Verfügung. Im Bild zu sehen sind während der Dreharbeiten Marco Kessler von Mediashots und Julia Nestle.

Fotonachweis: Mediashots.