Vorberichte

Das Mittwochprogramm

  • Mittwoch, den 02.01.2019, EC Bad Nauheim vs. EHC Freiburg, 19:30 Uhr (SpradeTV)

Gegner-Check

Keine Zeit für Verschnaufpausen, denn bereits morgen geht der aktuelle DEL2-Marathon weiter, bei dem die Clubs in rund 2 ½ Wochen insgesamt acht Begegnungen absolvieren. Mit den Wölfen Freiburg ist das schnelle Wiedersehen gleichzeitig auch die vierte und letzte Auseinandersetzung während der Hauptrunde. Erst kurz vor Weihnachten standen sich die Teams in einer Begegnung gegenüber, in der die Roten Teufel, durch Treffer von James Livingston sowie Maximilian Hadraschek, sich und den mehr als 700 Sonderzug-Fans ein vorgezogenes „Weihnachtsgeschenk“ machten, indem sie die Breisgauer erstmalig in dieser Saison schlugen. Nach der Länderspielpause im November 2018 konnte der ehemalige Tabellensechste aus Freiburg in sechzehn Spielen nur drei Mal punkten und wurde in der Tabelle nach unten durchgereicht. Als langjähriger Cheftrainer zog Leos Sulak aus dieser Misserfolg-Serie die Konsequenzen und übergab seine Position an seinen Co-Trainer Jan Melichar sowie die EHC-Spielerlegende Rawil Khaidarow. Auf zwei Niederlagen gegen Bietigheim sowie Frankfurt folgte nun, mit einem knappen 4:3-Sieg in Kaufbeuren, der erste Sieg für das Interimstrainergespann. Ob dieses Lebenszeichen eine Trendwende für den Tabellenvorletzten darstellt, muss abgewartet werden. Im Colonel-Knight-Stadion ist der EC Bad Nauheim, mit seinen teuflisch lauten Fans im Rücken, jedoch eine Macht und wird garantiert nicht als „Aufbaugegner“ für die Breisgauer dienen wollen.
EC-Headcoach Christof Kreutzer versprach vor dem Jahreswechsel: „Im neuen Jahr knüpfen wir an unsere (starke) Leistung wieder an“. Damit ist gesagt, was zu sagen ist!

Geschäftsstellenöffnungszeiten

Die Geschäftsstellen-Öffnungszeiten haben sich verändert: Unter der Woche hat der Fanshop dienstags und donnerstags zwischen 16 Uhr und 19 Uhr geöffnet.

An Spieltagen öffnet die Geschäftsstelle ab 3 Stunden vor Spielbeginn, sprich freitags um 16:30 Uhr und sonntags um 15:30 Uhr.