WOCHENPROGRAMM

Highlight zur Wochenmitte: ECN-Revanche beim Heimspiel gegen Kaufbeuren?

[H] Mittwoch, 02.10.2019, EC Bad Nauheim vs. ESV Kaufbeuren,19:30 Uhr (SpradeTV)

GEGNER-CHECK

Mitten in der Woche – das ist für Eishockey, mit seinem normalen Freitags-Sonntags-Rhythmus, schon eine außergewöhnliche Eiszeit. Andererseits ist das „Wochenbergfest-Spiel“ im Colonel-Knight-Stadion aber auch ein Highlight auf dem Weg ins Eishockey-Wochenende! Der Gegner hat es jedenfalls in sich, denn mit dem ESV Kaufbeuren kommt ein Top-Team der Liga in die Wetterau, gegen das die Roten Teufel seit geraumer Zeit auf einen Sieg warten. Auch beim ersten Aufeinandertreffen zur Saison 19/20 konnte der ECN in der Erdgas Schwaben Arena gegen die Buron Joker noch keine Punkte mitnehmen. Nach 50 Minuten lagen die Ostallgäuer mit 4:1 scheinbar uneinholbar vorne, ein Hamill-Doppelschlag brachte die Kurstädter zwar wieder auf Schlagdistanz heran, aber ein Empty Net-Goal beendete das Spiel dann doch endgültig zu Gunsten der Gastgeber. Es wird also Zeit, den „Fluch“ zu brechen – das Team von Christof Kreutzer ist durchaus in der Lage seine Vorgabe „Um […] zu gewinnen, müssen wir 60 Minuten Eishockey spielen, weniger reicht […] nicht“ umzusetzen. Aktuell plagen ESVK-Trainer Andreas Brockmann allerdings arge Verletzungssorgen, denn Philipp de Paly, Jere Laaksonen, Alexander Thiel, Jonas Wolter und Florin Ketterer stehen möglicherweise in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Diese Ausfälle zu kompensieren scheint nicht so einfach zu sein, das lässt zumindest die untypische 2:8-Heimschlappe am vierten Spieltag gegen die Heilbronner Falken vermuten. Auch am letzten Wochenende waren keine Punkte drin – gegen Tölz und Frankfurt unterlag man jeweils mit 2:3.

TEAM-NEWS

Simon Gnyp kommt leider nicht zum Einsatz, er unterstützt die DEL-Mannschaft der Kölner Haie.
Ob und wo die weiteren Förderlizenzspieler der DNL- oder DEL-Mannschaften der Kölner Haie eingesetzt werden, entscheidet sich kurzfristig.

SPIELTAGSINFORMATIONEN

Dauerkarten-Aktion „Bring deinen Freund mit“:
Sonder-Ticketaktion für unsere treuen Dauerkarteninhaber.
Für das Heimspiel am Mittwoch, den 02.10.2019 gegen die Joker aus Kaufbeuren sind alle Dauerkarteninhaber eingeladen, eine Begleitperson mitzubringen!

Alle Infos: https://ec-bn.de/dk-aktion-freund/ ​

„Teufels Puckwurf“: Der beliebte Pausenspaß für Groß und Klein. Kauft euren persönlichen Glückspuck (2€) vor Spielbeginn an den Teufelskreis-Ständen.

Gewinn für die zwei Zielsichersten:

  • 50€ Fanshop-Gutschein
  • 1×2 Neujahrs-Varieté-Karten (OVAG) im Docle für die Generalprobe – die Karten sind nicht käuflich zu erwerben!