Allgemein

Am Dienstag durften sich unsere Roten Teufel, nebst Physio- und Betreuerteam, auf Einladung der Gesellschafter über ein tolles Teamevent freuen – die EC-Hockeycracks gingen auf der Bowlingbahn des Magic-Bowl in Oberstedten in die Vollen.

Nachdem Gesellschafter Martin Schröer und Magic-Bowl-Inhaber Christoph Schwarzer gesagt hatten, was es zu sagen gab, konnte sich das Team bei einem guten Abendessen stärken, um anschließend die Pins „von der Bahn zu putzen“.

Um Herrn Schwarzer in den Club der Roten Teufel aufzunehmen, gab es für ihn ein „teuflisches Gewand“ mit allen Unterschriften der DEL2-Mannschaft des EC Bad Nauheim.
Wir freuen uns darauf, wenn Herr Schwarzer demnächst – stilecht gekleidet – unser Team von der Tribüne im CKS anfeuert und mitfiebert.