4:3 – Sieg nach Overtime gegen Kassel

EC Bad Nauheim: Youngster Julian Chrobot wird in Kassel zum Derby-Helden

 

Der EC Bad Nauheim das Hessen-Derby bei den Kassel Huskies am Sonntagabend mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen – dank Youngster Julian Chrobot.

Gut angefangen, etwas nachgelassen und auf den letzten Metern noch einmal alles rausgehauen: Der EC Bad Nauheim hat sich am Sonntagabend für eine lauf- und kampfstarke Leistung mit einem 4:3-Sieg nach Verlängerung bei den Kassel Huskies belohnt. Der Held im hessischen Derby war Julian Chrobot: Der Förderlizenzspieler der Kölner Haie traf doppelt – und markierte dabei auch seine ersten beiden Prof-Treffer. Jamie Arniel hatte die „Roten Teufel“ früh in Führung gebracht, Kelsey Tessier das Team mit einem Treffer 31,4 Sekunden vor Schluss erst in die Overtime gerettet, in der Chrobot die Truppe von Coach Hannu Järvenpää jubeln ließ.

 

Tore ECK

13′ Müller
27′ Trivino
35′ Rutkowski 

Tore ECN

1′ Arniel
22′ Chrobot
60′ Tessier
OT Chrobot

Strafen

8 : 8

Zuschauer

0 Zuschauer

Pressekonferenz

Highlights