SPIELBERICHT

EC Bad Nauheim: Bick rettet Vorderleute – Immerhin zwei Punkte gegen den Tabellenletzten

 

Der EC Bad Nauheim hat das erste Spiel nach dem Winter-Derby einigermaßen unbeschadet überstanden: Gegen Tabellenschlusslicht Bayreuth Tigers gab es ein 3:2 nach Penaltyschießen.

Der EC Bad Nauheim hat das beste aus einem mäßigen ersten Auftritt nach dem Winter-Derby gemacht. Gegen den Tabellenletzten aus Bayreuth gab es am Freitagabend einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen – immerhin das, schließlich waren gegen die Tigers 2376 Zuschauer im Colonel-Knight-Stadion, ein guter Wert. Die Tore in der regulären Spielzeit besorgten Robin Palka mit seinem ersten Treffer im Profi-Eishockey und Jesper Kokkila, ehe Andrej Bires den entscheidenden Penalty versenkte. Allerdings: Mick Köhler musste nach dem zweiten Drittel nach einem Zusammenprall mit dem Pfosten draußen bleiben – wie schwer die Verletzung ist, war zunächst noch unklar.

Zum kompletten Bericht.

STIMMEN ZUM SPIEL

Christof Kreutzer nach dem Spiel: „Es war das erwartet harte Spiel. Nach einem Event, wie dem WINTER-DERBY, muss man den Fokus erst wieder auf andere Dinge legen. Man hat zwar eine Woche Zeit, aber einfach ist das nicht, man muss daran arbeiten.
Das soll aber keine Entschuldigung dafür sein, dass wir heute nicht wirklich gut gespielt haben. Vielleicht lag es aber auch daran, dass Bayreuth einfach stark gespielt und uns das Leben schwer gemacht hat. Im ersten Drittel war Bayreuth klar die bessere Mannschaft, im zweiten Drittel haben wir dann mehrere Chancen nicht genutzt. Am Ende des Tages, finde ich, hat uns insgesamt nur einer heute die Punkte geholt: Felix Bick – er hielt uns im Spiel und hat überragend gehalten.
Auch wenn die anderen gekämpft und ihre Sache während der Unterzahl in der Overtime gut gemacht haben, ist er für mich heute der Matchwinner.“

 

STATISTIK

0:1 [09:03] – Tyler Gron (Drew Melanson)
1:1 [16:35] – Robin Palka (Jared Gomes, Jack Combs) // PP1
1:2 [33:07] – Juuso Rajala (Drew Melanson)
2:2 [55:50] – Jesper Kokkila (Jack Combs)
Game Winning Shot im Penaltyschießen: Andrej Bíreš

Strafen Bayreuth: 26
Strafen Bad Nauheim: 26

Zuschauer: 2.376