Hoher Besuch im CKS

Bürgermeister Klaus Kreß, der erste Stadtrat Peter Krank sowie Matthias Wieliki, Fachbereichsleiter Zentrale Steuerung und Öffentlichkeitsarbeit, engagieren sich gerade an vielen Fronten in der Wetterau, denn es gilt, den Auswirkungen der Corona-Krise entgegenzuwirken und die Region zu stärken.

Als sie von unserer Unterstützer-Aktion hörten, waren sie direkt begeistert und kamen kurzerhand in unserem „Wohnzimmer“ im Kurpark vorbei, um für einen der begehrten „Hautnah-Trikotplätze“ zu unterschreiben.

Klaus Kreß: „Der EC ist ein Bad Nauheimer Aushängeschild und wir sind stolz, so einen traditionsreichen Eishockeyclub in unserer Stadt zu haben. Das Herzblut und die Leidenschaft der Verantwortlichen sowie des ganzen Umfeldes verdienen absolute Anerkennung. Gerne leisten auch wir Unterstützung und unseren Beitrag, damit wir, hoffentlich zum regulären Saisonbeginn, wieder rasantes und hochklassiges Eishockey in Bad Nauheim erleben dürfen.“

Im Namen aller Roten Teufel bedanken wir uns ganz herzlich bei Klaus Kreß und seinen Begleitern für ihre spontane Unterstützung als auch für die persönlichen Worte.

Wir wünschen weiterhin gutes Gelingen sowie Erfolg bei der Bewältigung der momentan anstehenden Aufgaben in unserer Stadt – wir seh’n uns dann bald im CKS.

Ihr möchtet auch mit eurem Namen auf den Warmup-Trikots des ECN stehen?
Kein Problem, alle Informationen zur Unterstützer-Aktion findet ihr hier: https://ec-bn.de/unterstuetzeraktion/