In der Nachbarschaft: Schulwegsicherheit in Bad Nauheim-Rödgen

Das ist eine tolle Geschichte, auf die wir gerne eure Aufmerksamkeit lenken möchten. Tobias Juling vom Steuerring, Partner des EC Bad Nauheim, sowie die Eltern der Grundschule Rödgen machen mit dieser Aktion auf die Probleme des ungesicherten Straßenübergangs aufmerksam. Eine wichtige Sache, die Beachtung verdient. Für die Sicherheit des Schulwegs wird nun auch bald gesorgt sein. Die Stadt Bad Nauheim stellt in der Hauptstraße von Rödgen eine Ampel auf. Das finden wir super!

Schulwegsicherheit in Bad Nauheim-Rödgen

Stadt bremst Raser aus: Fußgängerampel wird aufgestellt

Seit jahren fordern die Eltern der Grundschulkinder von Rödgen eine sichere Überquerung der Ortsdurchfahrt. Die WZ ist mit den Kindern zur Schule gelaufen und hatte eine freudige Nachricht dabei.

Es ist 7.30 Uhr in der Frühe, zwei Grad kalt. Die Kinder sind gut eingepackt, der Fußmarsch vom Bad Nauheimer Goldstein zur Grundschule in Rödgen kann beginnen. „Zu Fuß ist eh viel gesünder für die Welt“, weiß ein Mädchen. Und für die Sicherheit des Schulweg wird auch bald gesorgt. Die Stadt stellt in der Rödger Hauptstraße eine Ampel auf. „Juchhu!“ jubeln die Kinder. „Endlich“, sagt Sinan Can.