Vertragsauflösung – Manuel Strodel verlässt die Roten Teufel

Manuel Strodel und der EC Bad Nauheim gehen ab sofort getrennte Wege. Der Außenstürmer und die Roten Teufel haben sich in beiderseitigem Einverständnis auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

„Ich denke, beide Seiten sind mit einer anderen Erwartungshaltung in die Zusammenarbeit gegangen – manchmal passen Dinge, manchmal eben nicht. Wir danken Manuel für seinen Einsatz in den letzten Monaten und wünschen ihm sportlich sowie persönlich alles Gute. Wir haben einen breiten Kader, viele junge hungrige Spieler, die diese Chance jetzt nutzen können. Außerdem sondieren wir natürlich den Markt“, so EC Geschäftsführer Andreas Ortwein.

Für das heutige Auswärtsspiel gegen die Ravensburg Towerstars wird der gebürtige Bayer schon nicht mehr im Kader der Teufel stehen. Ob Luis Üffing als zwölfter Stürmer noch zum Kader stößt, entscheidet sich erst kurzfristig.

Der EC Bad Nauheim bedankt sich bei Manuel für seinen Einsatz im Rote Teufel-Trikot und wünscht ihm sportlich sowie privat alles Gute.